Gedanken an unsere Welpeninteressenten: 

Aus Liebe zu dieser wundervollen Rasse möchten wir gesunde und wesensfeste Dalmatiner züchten nach den Richtlinien des VDH/DZGD.
Unsere Hunde werden auf diverse Erbliche Krankheiten getestet wie HD, ED, OCD.
Zusätzlichen lassen wir regelmäßig einen Herzultraschall machen. 
Auch wird regelmäßig von unseren Hunden ein großes Blutbild erstellt und sie werden der Physio vorgestellt. 
 

Jeder einzelne Welpe ist für uns ein kleines Wunder. 

 
Von dem Deckakt, bis hin zur Geburt und letztendlich bis zum Auszug der kleinen Welpen stecken wir jede freie Minute in die Aufzucht der kleinen Wunder. 
Wir haben etliche schlaflose Nächte hinter uns und haben keine Mühen gescheut die Kleinen auf ihr weiteres Zuhause vorzubereiten. 

Die Welpen lernen verschiedene Alltagsgeräusche wie Staubsauger, Radio, Kaffeemaschiene,Thermomix.. kennen. Wir fahren mit den Welpen mehrmals Auto und auch den Besuch unterschiedlicher Alterklassen lernen sie kennen.

Durch meine stetige Weiterbildung und Teilnahme an Seminaren habe ich mir ein großes Wissen angeeignet, das ich an meine zukünftigen Welpenkäufer gerne weitergebe. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. 
 
Wir möchten zu unseren zukünftigen Welpenkäufer ein freundschaftliches und enges Verhältnis pflegen. 

Uns ist wichtig zu wissen wie es den Welpen/Hunden in 1, 5 oder 10 Jahren geht. 

Jeder Welpe wurde in unsere Hände geboren. Wir haben seinen ersten Atemzug miterleben dürfen. Daher ist es uns so wichtig einen engen und vor allem regelmäßigen Kontakt zu pflegen. 
 
Wir legen viel Wert auf die natürliche Gesunderhaltung der Welpen und unserer Hunde. 

Unsere Devise lautet: 

„So wenig wie möglich, so viel wie nötig“ 


Folgendes bedeutet das: 

-Wir legen Wert auf die artgerechte Ernährung (BARF) unserer Hunde.
Auch die Welpen bekommen ausschließlich BARF zum fressen.

-Wir lassen unsere Welpen so spät wie möglich Impfen. Es bringt nichts, wenn noch maternale Antikörper vorhanden sind, da die Impfung noch nicht greifen kann. 

-Wir verzichten auf Nachimpfungen. Mittels eines Titertests lassen wir den Titer bestimmen. Sollte dieser noch ausreichen verzichten wir auf eine Nachimpfung. Sollte es mittels Titertest nötig sein, werden wir nachimpfen. 

-Entwurmungen: Unsere Hunde stehen unter regelmäßiger Kontrolle mittels Kotprobe um zu testen, ob ein Wurmbefall vorhanden ist. Sollte das nicht der Fall sein, ist es auch nicht nötig sie zu entwurmen. Sollte ein Befall vorliegen werden wir auf entsprechende Mittel zurückgreifen. 

Gesunde robuste Hunde werden in der Regel auch alt. Bitte beachten Sie auch dies! 
 
Uns ist es wichtig, dass der richtige Hund auch zu den richtigen Menschen kommt. Wir nehmen uns die Zeit und wählen gemeinsam mit den Welpenintressenten den Welpen aus der am besten zu Ihnen passt. 
 

 Wenn Sie der Überzeugung sind, wir sind

"die richtigen Züchter "für Sie,

 dann freuen wir uns auf ein kennenlernen und einen 

persönlichen Kontakt.

Unsere Würfe im Überblick:

A-Wurf

Hier finden sie alle Informationen zu unserem A- Wurf

B-Wurf 

Hier finden sie alle Informationen zu unserem B- Wurf